Freitag, 16. Mai 2014

Kann man schon Spinnfieber dazu sagen????

Im Moment ist das meine Lieblingsbeschäftigung. Ich spinne und spinne .... nicht nur am Rad (grins).
Hier das Ergebnis: Aus diesem blauen Batt mit glitzernden Angelinafasern habe ich ein Corespungarn gesponnen.

Dieses Batt hatte ich vom Wollefest in Leipzig mitgebracht. Es sind 85g und heraus kam eine LL von
198m macht also auf 100g = 233m.
Auf der Spule
 nach dem abhaspeln
Nach dem Entspannungsbad!!! 


Von der Spule meines alten flügelgebremsten Rades ist das Coburger Fuchslamm gehüpft.
Insgesamt 523g mit einer Lauflänge von ca. 145m auf 100g.
Daraus will ich einen Stoff weben. Das soll das Kettgarn werden und als Schuß habe ich noch Coburger Fuchs mit einer Lauflänge von 100m auf 100g. 
Mal sehen auf dem 80er Webrahmen wieviel das am Ende wird. Nach dem Weben will ich den Stoff dann Färben. Und falls sich jemand fragt was ich daraus machen will???
Tja da fällt mir schon mal was ein und bis dahin werde ich den Stoff anschauen und mich dran freuen.
Letztes WE bescherte mir mein Garten zu den Nudeln, Mangold und Spinat. Als Tee die ersten Minze, Zitronenmelisse und Salbeiblätter.
Diesen Akelei habe ich im Gemüsebeet entdeckt und es war gar nicht so einfach bei Wind ein Foto zu machen. Ich finde den so wunderschön zart und perfekt.

Und nun noch eine Eilmeldung:
Ich war 2 x Laufen a. 30min 

Ein Schönes Wochenende Euch Allen

Kommentare:

  1. Ohh wie toll! Und ich echt noch viel viel schöner!
    :*

    AntwortenLöschen
  2. Fleißg warst Du :-)
    Ich liebe Akelei in allen Formen. Sind wunderschöne Blümchen.
    Die Nudeln mit den frischen Gartenzutaten waren bestimmt lecker.
    Dann bin ich ja mal auf das Coburger Gewebte gespannt. Willst Du jetzt doch nach dem Weben erst Färben?
    LG und schönes Wochenende von Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich färbe erst nach dem Weben. Klar es könnte dann ungleichmäßig werden, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.

      LG Bärbel

      Löschen
  3. Liebe Bianca,
    wow, da warst du ja super-produktiv! Wenn ich spinne, kommt dabei gar nichts raus, außer entnervte Kolleginnen ;D.
    Du konntest schon Mangold ernten? Bei mir ist alles im Kleinkindmodus stecken geblieben, seit es wieder so abgekühlt hat... grrrr.
    UND laufen warst du auch noch - du bist ganz schön auf Zack! Super! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja es war der Mangold vom letzten Jahr. Jetzt fängt der an zu Blühen und da mußte er raus. So habe ich die schönsten Blätter noch geerntet und Abends dann noch Lachs auf Mangold gekocht.
      Laufen naja nach 2 Wochen Laufunlust hat mich bei einem Blick in den Spiegel na du weißt schon Bikinifigur und so (lach).

      LG Bärbel

      Löschen
    2. Oh - ups! Ich habe gerade gesehen, dass ich dich fälschlicherweise mit Bianca angesprochen habe! Entschuldigung liebe Bärbel!!!
      Auf den Mangold vom letzten Jahr hätte ich auch gehofft, aber den habe ich wohl im Herbst beim Umgraben zu sehr entwurzelt. Der kam heuer nicht mehr.
      Bikinifigur? Ich war gestern 1 Stunde schwimmen, um zumindest wieder Badeanzugfigur zu kriegen! ;D

      Löschen
  4. Da warst du aber super fleißig. Akeleien sind schön, nicht. Die dürfen bei mir quer durch den Garten wachsen.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir auch. Dieser hier war neu von der Farbe und mußte fotografiert werden.

      LG Bärbel

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...