Samstag, 15. Februar 2014

Rosa soweit das Auge reicht?

Ich frage mich gerade was mit mir los ist. Ich sehe nur noch ROSA. 
Hier habe ich mir eine neue Technik erarbeitet. Das war vlt. ein Spaß und das Ergebnis lässt auf mehr hoffen. Jedenfalls gehen mir da Möglichkeiten durch den Kopf!!!!!!!!
Frisch gefärbt habe ich die letzten beiden Stränge fertiger Schafwolle. Diesmal hab ich die Wolle in eine Schüssel mit Farbe getaucht und in die Microwelle gestellt. Das geht richtig gut und das Ergebnis seht ihr hier. Natürlich zuerst in ROSA (lach)
 Dieses Foto ist bewußt so fotografiert mit diesen Schatten. So so ist die blaue Farbe zu sehen. Ich glaube ich muß bei meiner Tochter mal in die Fotolehre gehen `seufz`
Diesen Schal hatte ich schon gezeigt. Er durfte noch ein paar Runden im Trockner drehen und jetzt gefällt er mir besser.

So und nun regnet es draußen und ich werde mich dem Besticken von bestellten Hausschuhen widmen. Ich sag nur Schafprinzessin. Nebenbei läuft Olympia und ich werde mir noch einen schönen Tee aus meinen eigenen Gartenkräutern kochen.



Kommentare:

  1. Das sieht ja interessant aus, ist das Teil auf dem 2. Bild das gleiche wie auf dem ersten? Ich glaub, in die Rosaphase rutscht jeder Mal rein, auch wenn es nicht zu den Lieblingsfarben gehört. Was hast Du denn vor mit den rosa Werken?
    LG und schönes Wochenden wünscht Dir Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist ein Detailbild, ist wiedermal ein Schal. So schnöde wie das Wort klingt ist er aber nicht. Einfach um den Hals schmeißen und freuen auch im Sommer denk ich.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja richtig gut aus- du hast aber eine tolle kreative Phase! Viel Spaß wünscht dir Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mehr Zeit hätte ´seufz`. Aber nur von Hobby kann Frau halt nicht leben. In meinem Kopf spielt sich ganz schön was ab. Ob ich das je rausbekomme diese Idenn...

      LG Bärbel

      Löschen
  4. Genial deine kreative Filzphase! Ich mag besonders das rosa Teil. Nicht wegen der Farbe, rosa ist gar nicht meins, sondern die Bubbels und Teilstücke, einfach toll!

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Filzen ist so genial. Ich war richtig traurig, das ich Puschen nicht mehr machen kann. Ich schaff das mit den Händen einfach nicht mehr dieses Stundenlange walken. Die Schals gehen da einfacher und machen mir richtig Spaß.

      LG Bärbel

      Löschen
  5. Liebe Bärbel,
    nee, mit rosa kannst du mich so gar nicht hinter dem Ofen hervorlocken!
    Da gefallen mir die Blautöne doch viel besser... und erst dieses satte Gelb!!! Ein Traum!!!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosa Pink steht mir schon. Dafür geht orange bei mir gar nicht. Bin halt ein Frühlingstyp.
      Das gelb hat wirklich was, das haben mir auch viele schon gesagt. Der nächste wird in Blau/grün werden.
      LG Bärbel

      Löschen
  6. Ich gebe jetzt mal einen kommentar ab...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, hier ist die Filzliese, ich teste grade, was frau mit einem Blog so anrichten kann... Darfst gerne löschen ;-))

    AntwortenLöschen
  8. der rosa Schal ist ja super geworden.Freue mich schon auf das Original. und mir kommen da gerade Ideen... wie wäre es in Kombi mit grau.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau grau wäre genial dazu oder weiß oder oder....

      LG Bärbel

      Löschen
  9. Babyrosa? - Einfach ein interessantes Stück Schal hast du mit den Knubbeln gezaubert. Was wird wohl noch bei dir entstehen? Das ist ja richtig spannend.

    LG von Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann lass dich mal überraschen ´grins`

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...