Dienstag, 25. Februar 2014

Frühling oder wie????

Die Sonne scheint seit Tagen, die Temperatur ging nach oben. Eigentlich könnte man meinen es ist schon Mitte März!!!!
Aber nein es ist Februar und in meinem Inneren nervt mich das obwohl die Sonne doch gut für das Gemüt ist. Das hat mich nachdenklich gemacht.  Ich hab an meine Kindheit denken müssen und an das was ich gerne gemacht habe als Kind. Kennt Ihr noch die Steckerlespiele. Da hat Kind mit bunten Steckern Muster gesteckt. Das habe ich geliebt und war auch sehr genau. Da gab es keine Abweichung. Später dann habe ich mit dem Zirkel Mandala´s gemalt und in schönen klaren Farben ausgemalt.

Das Ergebnis meiner Gemütserforschung mit Rückblick auf die Kindheit seht ihr nun hier:
Auf den 1. Blick vlt.nicht genau, aber ich habe Streifen aus Vorfilz in ein Muster gelegt mit genau gleichen Abständen und Farbfolgen. Klare Farben diesmal und es wird glaube ich mein Lieblingsschal.
Der hier ist aus Merino und Maulbeerseide. Die Seide hatte ich vorher schön gleichmäßig ausgelegt und beim filzen entstehen dann diese schönen Löckeneffekte.

 Nochmal ein Detailbild meines Spiralgarnes.
 Diese Kuschelwolle habe ich in einem Sack mit Rohwolle gefunden. Erst auf den 2. Blick habe ich erkannt was da in dem Durcheinander doch für ein Schatz schlummert. Gewaschen im Bad was Proteste meines Technikers zur Folge hatte, aber für so einen Wolltraum hier aus der Gegend nehme ich fast alles in Kauf. Auch demonstrierende Männer (lach).

 Seht Ihr die roten Härchen. Das ist das Besondere und gibt dieser Wolle eine schöne Farbe.

 
Zum Schluß nun doch noch Frühling. Ein Krokus aus meinem Garten. Dafür kniete ich auf der Wiese. Die Natur ist doch ein reines Wunder. Diese Farbenpracht in einer einzigen Blüte ....
 Elfengleich schwebt er da ganz alleine in seiner Zartheit. Einfach traumhaft schön.


Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,
    auch wenn du zwischenzeitlich genervt warst - deinen Farbzusammenstellungen sieht man das nicht an. Da grüßen die Frühlingsfarben fröhlich, was das Zeug hält!
    Ist der Krokus aus deinem Garten? Bei mir sind erst die grünen Spitzen zu sehen! Vielleicht wissen die Blumen etwas, was ich nicht weiß?

    AntwortenLöschen
  2. Ja der ist aus dem Garten und am WE fotografiert. Wir hatten hier letzten Sonntag 13 Grad.
    Heute habe ich mich um den gartenweg gekümmertz. Laub rechnen und Unkraut beseitigen. In die Beete traue ich mich noch nicht. Da schafen noch meine Helferlein wie Ohrkriecher, Marienkäferchen
    usw.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Hey, Deine Schals werden immer meisterlicher. Die rufen regelrecht nach Frühling und Ausführen an die frühlingswarme Luft. Das Spralgarn ist Dir auch sehr gelungen.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silvia, auf das Spiralgarn bin ich auch besonders stolz.

      LG Bärbel

      Löschen
  4. Ja, ich schließe mich der Silvi an. wie kleine Meisterstücke sehen sie aus. Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind ja auch Meisterwerke. Du weißt doch ich bin da etwas perfektionistisch was Handarbeiten angeht. Da steckt viel Überlegung und ausprobieren und recherchieren drin.

      LG Bärbel

      Löschen
  5. Deine Schals sind toll geworden! Die werde ich mal meiner Freundin zeigen, die ist nämlich gerade im Filzrausch. Vielen Dank für die Anregung.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön. Immer gerne (freu). Bin ja auch inner auf der Suche nach Inspiration.

      LG Bärbel

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...