Sonntag, 3. März 2013

Laut Laufen

Jawoll das gibt es. Wobei ich weder beim Laufen laut stöhne noch laut atme oder laut singe oder...
Der Schnee ist gestern angetaut zu Matsch und viele Leute sind da durch gelaufen und heute Nacht ist das ganze zu einer Eislandschaft gefroren. Jetzt taut das wieder an und ich hab mich laut knirschend bei jedem Schritt da durch gekämpft. Der Himmel war dazu freundlich grau.
Farbtupfer gab es trotzdem ganz viele. Erstaunlicherweise war ich nicht alleine. Es waren mit mir bestimmt noch 15 andere Läufer unterwegs und alle sehr Farbenfroh gekleidet. Da war alles dabei von Orange über Blau bis Gelb. Die Vögel waren sehr laut und es war schön.

7,3km in 53min .





Kommentare:

  1. Sonntagslauf (lautstark) erledigt und dabei eine bunte Läuferschar gesehen, das hat doch was :) !
    Ich sitze noch bei Tee im Warmen und hoffe darauf, dass der Hochnebel sich im Laufe des Tages hebt und mir einen Sonnenlauf erlaubt!
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Da drück ich dir die Daumen das es noch klappt mit der Sonne.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...