Dienstag, 25. Dezember 2012

Frühling????

Sonne 12 Grad wie jetzt....

6,07km in 43:02min hab ich grad runtergespult. Nach 1km hab ich mich schon nach meiner 3/4 Hose gesehnt. Zum Glück hatte ich nur ein dünnes Langarmshirt und die Weste und eine dünne Hose an.
Es war anstrengend, die Luft ging kaum in die Lunge.

Nun bin ich froh wieder da zu sein. So schön wie das draußen aussieht, aber mir bekommt das nicht.

Bärbel

Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,
    genau das gleiche Gefühl (und das gleiche Wetter) hatten wir gestern hier! Heute war es wieder angenehmer, wobei es am Nachmittag mit Sonnenschein noch wärmer wurde. Aber lieber nach Luft schnappen und von 3/4 Tights träumen, als bei -30° und weniger, wie im Osten frieren!
    Lieben Gruß und angenehme Feiertage,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du natürlich recht. Hab gerade Bilder aus Moskau gesehen, das ist schlimm.

    Lg Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Kein Wunder, dass dich das Laufen bei dem Wetter angestrengt hat. Gestern bin ich bei 15 Grad in kurz-kurz gelaufen - verrückt! -30 Grad müssen es nicht sein, aber Winter hätte ich trotzdem gern!

    Liebe Grüße und noch schöne Feiertage
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Die Ärmel hatte ich auch hinter und nur ein gaaanz dünnes Shirt + Weste. Was mich wieder irritiert hat war die Bronchien taten wieder weh.

    Naja aber es war trotzdem sehr schön.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch super!
    Ich hab mich total gefreut über die warmen Stunden, konnte ich endlich wieder laufen gehen, bei Schnee bin ich da sonst kein Fan von.

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich war es ja auch richtig schön, hab das Gesicht in die Sonne gehalten. Das Körpergefühl hat nur so überhaupt nicht gestimmt. Vlt. bin ich einfach zu Wetterempfindlich.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...