Mittwoch, 1. August 2012

Den Kampf angesagt

habe ich dieser kleinen Kreatur Spinnmilben. Sie haben mein Gewächshaus erobert und wollen meine geliebten 3 Gurkenpflanzen haben. Da ich chemie ablehne und auch Spritzmittel auf Rapsölbasis nicht mag habe ich recherchiert. Eine Firma bietet Raubmilben an und ich bekomme 500 Stk. Diese Milben setzt man im Gewächshaus aus und los geht das Spinnmilbenschlemmen.

10kg Aroniabeeren hab ich gestern geerntet. Dabei habe ich gleich diese riesigen 2 Büsche verschnitten zu braven Beerensträuchern. Die Beeren habe ich erstmal eingefrostet damit sie den Saft besser rauslassen. In ein paar Wochen mache ich dann Likör und Marmelade drauß.

Kurtzfristig hatte mich gestern die Gartenlust verlassen. Mir fehlt in letzter Zeit einfach die Kraft und vor allem Zeit. Dieses nasse Wetter hat einigen Schaden angerichtet und ich stehe doch vor einem Berg Arbeit.

Laufberichte gibt es diese Woche wiedermal keine. Ich habe eine Blasenentzündung. Zwar nur eine ganz leichte aber es ist unangenehm. Es gab erstmal Antibiotika und ich warte mal ab bis nächste Woche.

So und morgen ist es endlcih wieder soweit es ist Spinntreffen. Sabine und ich wollen die Übersetzung unserer Spinnräder mal austesten da freue ich mich schon riesig drauf.

In dem Sinne

Bärbel

1 Kommentar:

  1. Liebe Bärbel,

    gute Besserung!
    Dir geht es scheinbar ähnlich wie mir, ich komm momentan im Garten auch nicht wirklich nach... und das obwohl ich diese Woche auch Laufpause habe??!

    LG Doris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...