Mittwoch, 11. Juli 2012

So hab ihn diesen fiesen Fehler. 2 Tage habe ich an der Brettchenborte rückwärts und vorwärts gewebt. Zum Glück haben die Kettfäden das ausgehalten, ich webe doch mit Leinengarn. Manche haben gesagt das ich mit Fehler weiter weben soll aaaber, das geht beim Brettchenweben nicht. 1x falsch gedreht und schon zieht der Fehler sich durch das ganze Band und es entsteht das Muster einfach nicht mehr.
Aber ich habs überlistet dieses fiese Fehlerteufelchen.

Ansonsten wasche ich Wolle. Hab heute 2 Säcke Schwarzkopfschaf bekommen, angeblich sortiert. Soll dafür ein paar Socken stricken. Die Wolle kam bei mir im Plastiksack an obwohl ich gesagt habe bitte im Papiersack. Sie war nass und als ich sie Panikartig ausgeschüttet habe kam mir vlt. ein Geruch entgegen. Ich mag ja Schafgeruch aber gemischt mit ... einfach eklig. Also hab ich die Wolle etwas ausgebreitet und sortiert wie versprochen, war sie auch nicht. Normalerweise müßte ich mir das nicht antun hab ja genug Wolle. Aber die schönen Partien sind wie Watte. Nun also wasche ich und wasche ich.... Mit Sabine aus meiner Spinngruppe will ich demnächst in eine Kardiererei fahren um die Wolle kardieren(kämmen) zu lassen und da muß das fertig sein. Waschen ist ja nicht das Thema aber wohin zum trocknen. Buhhh da tun sich Probleme auf lach....

Lg Bärbel

Kommentare kann ich immer noch nicht schreiben auch bei anderen die bei Blogger sind nicht. Ich weiß auch nicht was das ist. Beim Absenden des Kommentares kommt"Bitte ein Profil wählen" und das geht gar nicht.

Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,

    also erstmals eine 1+ für deine Geduld bei der Fehlersuche! Und sie ist belohnt worden :).

    Das Phänomen mit den nicht funktionierenden Kommentaren habe ich auch, aber nur, wenn ich auf meinem Notebook einsteige. Am PC funktioniert#s, obwohl ich bei beiden gleich angemeldet bin. Falls du eine Lösung findest, bitte bekanntgeben, dann könnte ich auch von unterwegs gelegentlich mal kommentieren.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin jetzt über Mozilla reingegangen und da geht es. Liegt an Safari da muß ich wohl mal eine neue Version haben.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich hab es jetzt sogar mit meinem Standardbrowser geschafft - habe beim Firefox einfach die Funktion "Cookies von Drittanbietern akzeptieren" aktiviert und jetzt klappt es :)).

      LG Doris

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...