Dienstag, 20. März 2012

Turbo

Heute hatte ich den Turbogang eingeschaltet. Naja mir ging es heute gar nicht so gut. Es war gestern schon komisch so allgemein. Eigentlich wollte ich ja nicht laufen aber mein Mann meinte ich soll doch, da geht es mir besser. Er hatte wiedermal recht. Also lief ich so gegen 17 Uhr los und ich merkte schon nach 1km das es heute gar nicht langsam geht. Ich machte also das was mein Körper wollte und bin 6 km in 37min gelaufen. Macht eine Pace von 6:14 min pro km. Den 6. wollte ich langsam auslaufen ging auch nicht. Garmin zeigte 5:35 min und mit Mühe konnte ich auf 6:10 bremsen. Also bin ich die letzten Meter eben nach Hause gegangen. So jetzt Glücklich und Geduscht geht es mir schon mal richtig gut. Sowas aber auch, das hab ich lange nicht erlebt.


Kommentare:

  1. Wow! Klingt toll und macht Lust auf "einfach-laufen-wie-es-sich-gut-anfühlt"! Ob das nicht die pure Lauflust war, die dich da geritten hat?

    Ich lauf zwar momentan mehr nach Plan (aus Respekt vor den 21,1km), aber freu mich jetzt schon einmal vor, wenn ich ab Anfang Mai einfach wieder frei nach Schnauze laufen werde ;).

    Lieben Gruß und einen sonnigen Mittwoch,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Plan verfolge ich, den so nach Plan hab ich auch schon öfter trainiert. Habe da auch manchmal einen gewissen Druck verspührt und war dann immer erleichtert wenn es vorbei war. Im Moment will ich einfach nur so laufen mit viel Freude und nach Lust und Laune.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Bärbel. Was bist Du wieder schnell!!! Toll!

    Liebe Grüße von der Weser
    Bianca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...