Sonntag, 5. Februar 2012

Unser I-Net ist wohl eingefroren hahaha. Mein Mann hat endlich das Kabel umgelegt und nun geht in der Wohnung nichts mehr. Also bin ich erst ab Mo. wieder ON. Ich sitz grad hier im kalten Büro und habe beschlossen heute auch bei dem schönsten Sonnenschein nicht zu laufen.

Meine persönliche Kältegrenze ist überschritten. Ab minus 8 Grad macht es keinen Spaß mehr. Da fällt mir das atmen sehr schwer. Naja mach ich hat mal Pause und warte auf wärmere Tage.

Bis bald

Kommentare:

  1. Verständlich, liebe Bärbel! Ich glaube, ihr lebt auch in einer der kältesten Regionen Deutschlands. Und wir sind keine Leistungssportlerinnen, also "dürfen" wir Pause machen, wenn uns die Bedingungen nicht gut tun. Lass es dir gut gehen ... langweilig wird dir ganz sicher nicht, wenn ich mir hier auf der Seite anschaue, was du alles so treibst bzw. getrieben hast in der letzten Zeit! ;-)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ja Langeweile ist ein Fremdwort für mich. Ich will aktiv sein und mein Gehirn auch fordern. Diese Bücher über´s weben z.B. sind alle auf englisch. Das muß ich mir dann immer erarbeiten.
    Sobald es wieder nur -8 Grad hat laufe ich wieder jawoll.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...