Donnerstag, 26. Mai 2011

Fertiges

Aus diese selbstgefärbter Wolle wurden auf meiner Kardiermaschiene diese Wollbatts. Ich mag die fast nicht verspinnen weil die so kuschelig sind. Davor die Wolle ist mir richtig gut gelungen und die ist auch richtig flauschig geworden.

Diese 2 Paar Socken Nr. 5 und 6 sind nun endlich fertig und die bringe ich nächste Woche dann zu meinem Wolldealer mit dem Wollabfall der nicht verwendbar war.


Kommentare:

  1. OOOH, schöööön! Ich bin total begeistert, was du so alles hinkriegst! Diese grünen Wollbatts sehen echt zum Reinkuscheln fluffig aus! Die würde ich auch erst verspinnen und verstricken, wenn ich eine ganz besondere Idee dafür hätte!

    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Danke Anne, das ist gar nicht so schwer sowas zu machen.

    LG Baerbel

    AntwortenLöschen
  3. Bärbel,sehr schön.Die fertigen Socken sehen richtig gut aus,da werden sich die Empfänger bestimmt freuen und staunen,was aus ihrer Wolle entstehen kann.Schönes Wochnende Ute

    AntwortenLöschen
  4. Die Wolle sieht echt toll aus. Leider ist eben bei mir z.Z. nicht viel zu machen, aber ich kann Rohwolle zupfen mit links---- :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...