Mittwoch, 4. Mai 2011

Endlich Urlaub


hab ich ab Morgen. Am Freitag fahren wir nach Norwegen für einen Woche. Gaaanz weit hoch und die Wettervorhersage meint so 6 Grad wird es schon sein. Naja also Wintersachen einpacken und die Männer wollen ja Angeln gehen. 
Das ist ein fertiger Socken Nr.5 und wird meine Urlaubsbeschäftigung. Die Wolle ist kompl. Selbstgesponnen. 18 WPI hat sie und ist Tiroler Bergschaf und 3fach Navajogezwirnt. Verstrickt wird sie mit Nadeln Nr. 2,75 hihi. Ja die hab ich mir gegönnt, da Nr.3 mir zu dick ist. Das Sockenbrett ist auch etwas zu klein für das Foto naja.


Das Muster kommt von Ingrids Strickpraxis und es läßt sich wirklich richtig gut stricken. Diese Socken sind Größe 42 und ich mache noch welche in der 37 dazu. Die bekommen dann die Familie wo ich mein e Rohwolle herhabe als Geschenk.
Als nächstes dann werde ich mir selbst mal ein paar stricken, ich habe festgestellt das ich gar keine Schafwollsocken besitze ist das nicht  typisch!!!!!

Als Tschüß bis Mitte Mai

Kommentare:

  1. Bärbel, ich wünsche dir einen schönen Urlaub. Erhol dich gut. Und vergiss nicht am Sonntag die Daumen zu drücken! Da nimmst du einfach die Stricknadeln etwas fester in die Hand. ;-))
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Danke ich werde an dich denken

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen Urlaub wünsch ich dir und viele kreative Stunden....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...