Dienstag, 12. April 2011

Experimente?




1. Laufen. Geplant ca.4km ,gelaufen 0. Dafür hab ich mit meiner Tochter geskypt. Das war wirklich sehr wichtig und ich freue mich so, immerhin lebt sie gerade in Barcelona. Es ist für mich immer noch unbegreiflich was in den letzten 20 Jahren an Entwicklung passiert ist. Da sitz ich vor einem Laptop und sehe mein Kind und kann einfach so mit ihr reden Tollllll. 



2. Hab ich versucht etwas von der gewaschenen unkardierten Wolle zu färben. Hab sie einfach in den Topf getan (ca 100g) in Essigwasser eingeweicht und dann hatte ich noch rote und lila Farblösung von Sewo. Also rein in den Topf und los. Das Ergebnis seht ihr auf den Bildern und es ist gar nicht so schlecht. Natürlich geht das nicht zu fotografieren.



Kommentare:

  1. Also, ich finde, dass es toll aussieht!!!
    LG,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ja es macht auch total Spaß sich damit zu beschäftigen.

    Dankeschön.

    AntwortenLöschen
  3. Und - was wird daraus? Ich könnte mir ja eine tolle Mütze vorstellen in dieser Farbe!

    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Naja mal sehen wie kratzig das Garn am Ende wird oder ob ich das endlich mal hinbekomme mit dem fluffigen Garn spinnen.

    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Hi Bärbel, das sieht ja in der Schüssel wie rote Grütze aus! Und die Farbe ist einzigartig geworden. Ging die Schleuder gut? Ich will auch noch mal färben- blöder Regen jetzt!! Wie hast du getrocknet?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...