Donnerstag, 7. April 2011

Beutezug!!!!!


Am Dienstag war ich bei einer sehr sehr netten Bauernfamilie um Rohwolle zu holen. Ein ganz kleiner netter Hof und als erstes schauten mich mal 3 braune glückliche Kühe an. Die Leute waren mir auf der Stelle sympatisch. Sie haben mir diese 4 Säcke mit Wolle geschenkt. Sie wollten gar nichts haben. Das wollte ich aber nicht also bekommen sie Socken von mir. Der Mann meinte sie haben die Wolle immer zum Wollhandel gebracht und wurden dann doch so etwas genötigt im Laden dort zu kaufen. Ich finde das eine ganz linke Tour. Letztes Jahr haben sie die Wolle dann in den Mist eingegraben. Er sagte dann das er mir die Socken abkaufen will. Das kommt gar nicht in Frage. Es ist immer ein Schaf pro Sack. Er sagte was von Texel, Merino, Milchschaf. Die wußten auch nicht wie und haben alles in den Sack gepackt.



Wenn ich es nicht verwenden kann, soll ich es wiederbringen. So liebe Leute sind das. Ich werde alles sortieren ich hab ja Zeit und nächstes Jahr soll ich dann sagen wie es sein soll. Einfach toll.

Meine Schale ist auch fertig da hab ich gestern an der Borte gebastelt um eine Lösung zu finden für den Stoß. Ich glaube es ist mir gelungen.

Kommentare:

  1. Ich find´s toll - dein Schäfchen :-)
    Uhhh das is aber echt viel Wolle - na viel Spass :-)

    Hab dich lieb Mami<3

    AntwortenLöschen
  2. Süß, die Schäfchenschale!

    Zur Wolle sag ich nur: Waidmannsheil! ;-) Da kommt wohl einige Arbeit auf dich zu ... und dabei willst du doch jetzt wieder laufen.

    Ach, das Leben ist einfach zu kurz für all das Schöne, das man tun könnte!

    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Weidmannsdank!!! Ach ich hab doch den ganzen Sommer über Zeit im Garten am WE ich arbeite doch nicht auf Leistung. Es soll doch auch Spaß machen.

    Lg Bärbel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...